FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2018-03-16 (gültig bis max. 2018-05-15)

Sie wollen die BAWAG P.S.K. auf ihrem Weg zur effizientesten Omnikanalbank Österreichs begleiten und sind auf der Suche nach einer herausfordernden Tätigkeit in einer dynamischen Branche? Wir setzen auf einfache und transparente Produkte und holen unsere Kunden da ab, wo sie gerade sind: Mitten im Leben. Gehen Sie diesen Weg mit uns!

Junior Risk Reporting & Data Analyst (w/m)

Market & Liquidity Risk Controlling

Ihre Aufgaben:

  • Aufbereitung und Abstimmung der Datenbasis zur Ermittlung der Risikoposition in OneSumX
  • Erstellung interner Risikoberichte (ALCO Reporting) sowie von Ad-hoc Analysen
  • Optimierung von regulären und Ad-hoc-Reportingprozessen innerhalb des Market & Liquidity Risk Controllings
  • Weiterentwicklung von Datenschnittstellen und ETL-Prozessen (in Zusammenarbeit mit IT)
  • Ansprechpartner bei internen Projekten zur Implementierung regulatorischer Vorgaben, Änderung in den Systemen sowie Optimierung der Datenqualität
  • Mitarbeit bei der Wartung und Weiterentwicklung der im Risikomanagement eingesetzten Software in Hinblick auf Modellaufbau und Parametrisierung für verschiedene Simulationen und Analysen

Ihr Profil:

  • Studium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Grundlegende Kenntnisse in der Finanzmathematik sowie Kenntnisse der Treasury-Produkte
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Reporting, Datenanalyse und -aufbereitung, Kenntnisse von Risikosystemen (z.B. OneSumX, QRM, Ambit) und Treasury Front-Office Systemen (z.B. Kondor+, Front Arena) von Vorteil
  • Fundierte EDV-Kenntnisse vor allem hinsichtlich SQL und MS Office (v.a. Excel/VBA), weitere Programmierkenntnisse (z.B. Java, C++) von Vorteil
  • Lernbereitschaft, sehr gute analytische Fähigkeiten sowie zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir Bieten:

  • Eine spannende Tätigkeit und die Chance, in einer dynamischen Zeit die Zukunft des Bankgeschäfts als Experte/in oder Führungskraft aktiv mitzugestalten
  • Ein Umfeld, in dem Frauen und Männer mit Eigenmotivation und Leistungsbereitschaft viel erreichen können, und gleichzeitig eine gute Vereinbarkeit ihrer privaten und beruflichen Verpflichtungen schaffen
  • Attraktive Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Sozialleistungen und Benefits
  • Für diese Position gilt auf Vollzeitbasis ein KV-Mindestgrundgehalt von € 32.956,28 brutto jährlich. Je nach Erfahrung und Berufsausbildung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Ihre Ansprechpartnerin für diese Position: Martina Simek
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.