FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2018-03-16 (gültig bis max. 2018-05-15)

Sie wollen die BAWAG P.S.K. auf ihrem Weg zur effizientesten Omnikanalbank Österreichs begleiten und sind auf der Suche nach einer herausfordernden Tätigkeit in einer dynamischen Branche? Wir setzen auf einfache und transparente Produkte und holen unsere Kunden da ab, wo sie gerade sind: Mitten im Leben. Gehen Sie diesen Weg mit uns!

Data Scientist (w/m)

Ihre Aufgaben:

  • Fortlaufende Entwicklung von analytischen Modellen, Events und Zielgruppensegmente
  • Operationalisierung von Modellierungsergebnissen und Zielgruppenselektionen in konkrete Marketing-Aktivitäten
  • Laufende Validierung und Verbesserung der Effizienz der Modelle
  • Entwicklung von Reports und Monitoring bestehender Maßnahmen
  • Vertretung von CRM in verschiedenen Projekten und Fachgremien
  • Weiterentwicklung der strategischen und taktischen Kundensegmentierungen (z.B. Cross Selling Patterns)
  • Eigenständige Analyse bestehender Prozesse sowie Ableitung und Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Erfassen, Erkennen und Verstehen einzelner Problemstellungen von unterschiedlichen Abteilungen und diese zielführend lösen

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss (Universität, FH) in Statistik, Datenanalyse oder einer vergleichbaren Disziplin oder mehrjährige Erfahrung in der Analyse von großen Datenmengen mit entsprechender Weiterbildung
  • Sehr gute Kenntnisse von quantitativen und statistischen Methoden und im Gebrauch entsprechender Software, z.B.Python, R, SPSS, Tableau, Business Objects inklusive aktueller Bibliotheken wie Keras, Tensorflow, CNTK, XGBoost, LightGBM
  • Sehr gute Kenntnisse in SQL-Programmierung
  • Erfahrungen im anwendungsorientierten Data Warehouse Umfeld und vertiefte IT-Kenntnisse, vor allem im Bereich Datenbanken
  • Kenntnisse im Projektmanagement

Wir bieten:

  • Eine spannende Tätigkeit und die Chance, in einer dynamischen Zeit die Zukunft des Bankgeschäfts als Experte/in oder Führungskraft aktiv mitzugestalten
  • Ein Umfeld, in dem Frauen und Männer mit Eigenmotivation und Leistungsbereitschaft viel erreichen können, und gleichzeitig eine gute Vereinbarkeit ihrer privaten und beruflichen Verpflichtungen schaffen
  • Attraktive Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Sozialleistungen und Benefits
  • Für diese Position gilt auf Vollzeitbasis ein KV-Mindestgrundgehalt von € 32.956,28 brutto jährlich. Je nach Erfahrung und Berufsausbildung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Ihre Ansprechpartnerin für diese Position: Christine Erben
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.