FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2018-03-21 (gültig bis max. 2018-05-20)

Die BIOENERGY 2020+ GmbH, das internationale Kompetenzzentrum für Bioenergie, sucht für den Standort Wieselburg/Niederösterreich einen/eine

DissertantIn für den Bereich Systemoptimierung im Bereich Smart- und Microgrids

um neueste Optimierungstechniken und regeltechnische Methoden zu beforschen.

Die BIOENERGY 2020+ GmbH arbeitet an neuen mathematischen Optimierungskonzepten für Smart- und Microgrids, welche auch künstliche Intelligenz als Forschungsbereich involvieren. Im Rahmen dieser neuen Forschungsprojekte suchen wir einen/eine DissertantIn welcher/welche im Bereich Microgrid Optimierung und künstliche Intelligenz seine/ihre Dissertation durchführen möchte.

Mögliche Aufgaben und Fachbereiche für die Dissertation:

  • Optimierung von Energiesystemen (Wärme, Kälte, und Strom) mithilfe von linearer (stochastischer) Optimierung
  • Entwicklung von Systemreglern für dezentrale Energietechnologien (PV, Solar, Speicher,etc.), basierend auf Model Predictive Control Techniken
  • Programmierung mathematischer Optimierungsprobleme in GAMS, Matlab, CPLEX

Stellenanforderung

  • Abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtungen Physik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Mathematik oder den Aufgaben entsprechender fachspezifischer Vertiefungen
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Programmierkenntnisse in Matlab und anderen Programmiersprachen (z.B. C oder Python)

Wir bieten Ihnen

  • Internationales Forschungsumfeld
  • Internationale Publikationen
  • Kooperationen mit Forschungseinrichtungen und Partnern in z.B. den USA
  • Internationales Profil und marktkonforme Entlohnung KV für Angestellte im Handwerk und Gewerbe in der Dienstleistung in Information und Consulting

Betreuung vor Ort:
Dr. Michael Stadler
Tel.: +43 (0) 7416/522 38-25
michael.stadler@bioenergy2020.eu
https://www.bioenergy2020.eu/de/karriere/freie_stellen/view/99

Diss-Betreuer an der TU-Wien:
Priv.-Doz. DI Dr. Hans Auer
Energy Economics Group (EEG)
Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe
auer@eeg.tuwien.ac.at

Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme mit Hans Auer per Email

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.