FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2004-03-10  pdf-file  MS-Word file

Die Generali Versicherung AG sucht zur Verstärkung des Ressorts Versicherungstechnik eine/n

VersicherungsmathematikerIn Sach

Ihre Aufgabe ist die Mitwirkung an der Erstellung von Geschäftsplänen, die Durchführung versicherungsmathematischer Berechnungen sowie die Verwaltung und Pflege von Versicherungsbeständen.
Sie unterstützen weiters eigenverantwortlich die Fachabteilungen in versicherungsmathematischen Fragen und überprüfen versicherungstechnische Geschäftsvorfälle. Überdies leisten Sie fachliche Beratung bei Entwicklung und Pflege der entsprechenden EDV-Programme.

Wir bieten Ihnen neben den Vorteilen eines Großunternehmens (leistungsorientierte Vergütung, Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten, etc.) eine herausfordernde Aufgabe in einem teamorientierten und dynamischen Arbeitsumfeld.

Wenn Sie an dieser Funktion Interesse haben, ein Studium der Versicherungsmathematik absolviert haben, sehr gute Kenntnisse in angewandter Statistik mitbringen, versiert im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen (speziell Excel) sind, idealerweise auch über grundlegende Programmierkenntnisse verfügen, ein hohes analytisches Denkvermögen vorweisen und Ihr Arbeitsstil von hoher Selbständigkeit geprägt ist, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an

Generali Versicherung AG
z.Hdn. Fr. Mag. Katharina Schütz
Kratochwjlestrasse 4
1220 Wien

katharina.schuetz@generali.at