FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2005-03-10  pdf-file  MS-Word file

Ihre Zukunft bei der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG
Als international expandierender Finanzkonzern, der in den Ländern Österreich, Deutschland, Italien, Kroatien, Slowenien, Bosnien-Herzegowina, Serbien und Liechtenstein mit Filialstandorten vertreten ist, suchen wir für den Bereich

External Reporting

Aufsichtsrechtliches Meldewesen

eine(n) Mitarbeiter(in), die/der den nachfolgenden Anforderungen gerecht wird und sich mit dem beschriebenen Aufgabengebiet inhaltlich identifizieren kann.

Aufgabengebiet:

  • Aktive Mitarbeit und Unterstützung in Basel II–Projekten mit der Ausrichtung auf das zukünftig zu erstellende aufsichtsrechtliche Meldewesen
  • Betreuung des Wertpapierhandelsbuches auf Konzernebene im Sinne der Ermittlung der Eigenmittelerfordernisse nach den aufsichtsrechtlichen Anforderungen (Basel I und Basel II)
  • Fachliche und inhaltliche Unterstützung der Tochtergesellschaften und der IT in den oben genannten Punkten

Qualifikationen:

fachlich:

  • Abgeschlossenes Studium der Mathematik, Wirtschaftsmathematik oder Physik
  • Sehr gute EDV Kenntnisse
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Basel II-Kenntnisse und/oder Kenntnisse im Kredit- und Marktrisikobereich von Vorteil

persönlich:

  • Eigenverantwortung
  • Sorgfalt u. Risikobewusstsein
  • Organisationsfähigkeit
  • Kommunikations- u. Teamfähigkeit
  • Analytisches Denkvermögen
  • Hohe Einsatzbereitschaft
  • Reisebereitschaft

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen übermitteln Sie bitte an folgende Kontaktadresse:
HYPO ALPE-ADRIA-BANK INTERNATIONAL AG
Group Human Resources Management
z.H. Frau Mag.(FH) M. Winkler
Alpen-Adria-Platz 1, 9020 Klagenfurt
HRM@hypo-alpe-adria.com
www.hypo-alpe-adria.com