FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2005-03-16  pdf-file

Ratingmethoden
Quantitative/r Spezialist/in - Statistiker/in für Entwicklung und Validierung

Die Einheit und ihre Aufgaben:

Die Einheit Ratingsysteme & Methoden ist in der Erste Bank-Gruppe für die Entwicklung, Implementierung und Betreuung von Ratingmodellen zur Erreichung des Basel II IRB-Ansatzes verantwortlich.

Für die Mitarbeit in diesen Bereichen suchen wir eine Persönlichkeit mit fundierten mathematischstatistischen Kenntnissen, deren Aufgabenschwerpunkt die Entwicklung und Validierung von Ratingmodellen sein wird.

Die Aufgaben der Stelle:

  • Weiterentwicklung und Validierung der vorhandenen Methoden, basierend auf statistischen Verfahren (z.B. Logistische Regression)
  • Definition von Datenerfordernissen, Datenaufbereitung und Datenqualitätskontrollen
  • (Re-) Spezifikation von Modellen und Kalibrierung auf Ausfallwahrscheinlichkeiten
  • Analyse und Nachjustierung der Modelle durch Überprüfung und Validierung der Ergebnisse aus der praktischen Anwendung
  • Dokumentation der Ratingmodelle sowie Präsentationen für Anwender,
  • Entscheidungsgremien und Aufsichtsorgane
  • Zentrale Ansprechperson für die Töchter in der Erste Bank-Gruppe zum Thema
  • Ratingverfahrenentwicklung und -validierung

Die Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Technische Mathematik, Statistik,
  • Versicherungsmathematik oder ein natur/wirtschaftswissenschaftliches Studium mit quantitativer Ausrichtung)
  • Praktische Erfahrung in der statistischen Datenanalyse von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse: MS Office (Word, Excel), SQL, Statistik-Paket (SAS Kenntnisse wünschenswert)
  • Basel II Kenntnisse von Vorteil
  • Eigeninitiative, Durchsetzungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Sicheres Auftreten und gute Präsentationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland

Die Anstellung:

Die Stelle ist nach erfolgreicher Probezeit unbefristet und soll möglichst bald besetzt werden. Eine bereits vorhandene EU- Arbeitserlaubnis ist Voraussetzung für die Stelle. Wenn Sie an der Mitarbeit in einem aktuellen, aufstrebenden Bereich des Risikomanagements interessiert sind, dann schicken Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an:

Mag. Franz Ellmeier
OE 649 Ratingsysteme & Methoden
Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG
A-1010 Vienna, Brandstätte 7-9
Tel: +43 (0)5 0100 – 12794
franz.ellmaier@erstebank.at