FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2005-11-21

KANDIDAT/IN GEFUNDEN, BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

Die Bank ist nur so gut, wie die Menschen, die sie machen. Deswegen suchen wir eine/n engagierte/n....

Mitarbeiter/in für eine temporäre Anstellung (Karenzvertretung für 8 Monate) im Projekt Basel II mit Schwerpunkt Treasury

Die Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG ist die führende Finanzdienstleistungsgruppe Zentraleuropas. Mit unserem exzellenten Leistungsangebot - von Vermögensbildung über Finanzierung bis hin zu Versicherungen - konzentrieren wir uns auf Privatkunden und die mittelständische Wirtschaft. Wir wachsen heute mit unserer Bankengruppe in den wirtschaftlich dynamischen Märkten Zentraleuropas. Unser Ziel ist es, mehr als 12 Millionen Kunden eine umfassende Produktpalette und persönlichen Service auf höchstem Niveau zu bieten. Dazu nutzen wir alle Möglichkeiten bestehender und neuer Vertriebswege und Medien, um unseren Kunden so nahe wie möglich zu sein. Der Maßstab für unseren Erfolg sind die Erwartungen unserer Kunden und Aktionäre.

Der Schwerpunkt der Aufgabe wird sich rund um das Projekt Basel II mit dem Schwerpunkt Treasurygeschäfte (Strukturierte Produkte, Hedges) drehen, wobei Sie bei der Umsetzung der fachlichen Anforderungen, insbesondere für das Testen der Ergebnisse im Basel II Datenpool verantwortlich sein werden.

Für diese Aufgaben erwarten wir:

  • Kenntnis von Treasury-Geschäften und deren kreditrisikomäßige Behandlung
  • Kenntnis der gängigen Handels- und Abwicklungssysteme im Treasury (Kondor+, Opus)
  • Gute Englischkenntnisse

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die

Erste Bank
z.Hd. Mag. Wolfgang Vallant
Werdertorgasse 5, 1010 Wien
per e-mail an wolfgang.vallant@erstebank.at