FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2006-03-31

Wir suchen zur Unterstützung unserer beiden Teams "Strategic Asset Allocation" und "Equity Market Research" eine/n zuverlässige/n und kommunikative/n MitarbeiterIn auf freiberuflicher Basis als

Werkstudent/in Volkswirtschaft und Finanzmarktanalyse

Ihr Aufgabenprofil:

  • Unterstützung der Analyseeinheiten in den Bereichen Asset Allocation für strategische Anlageempfehlungen und Aktienmärkte
  • Datenaufbereitung und -wartung
  • Selbständige Koordination und Vorbereitung von Researchmaterial für Kundenanfragen (keine Layouttätigkeiten)
  • Begleitende Mitarbeit bei Publikationen
  • Selbständige Auswertungen und Berechnungen

Ihre Qualifikation:

  • StudentIn der Wirtschaftsinformatik bzw. Wirtschaftsmathematik oder Finanz-/Versicherungsmathematik
  • Ausgezeichnete Excel-Kenntnisse, VBA-Kenntnisse und Bereitschaft zur VBA-Programmierung wünschenswert
  • Statistik- und Kapitalmarktgrundkenntnisse
  • hohes Maß an Eigeninitiative und Genauigkeit

Ihre Chance:

Wir bieten Ihnen einen Einblick in die praxisorientierte und marktnahe Finanzmarktanalyse sowie eine Einschulung auf Datendienstleistungssystemen wie Bloomberg, Reuters und Datastream. Wir erwarten einen durchschnittlichen Arbeitsaufwand von mind. 20 h/Woche (wünschenswert 38,5 bis 40 h/Woche), die Sie sich flexibel einteilen können.

Wenn Sie gerne auf freiberuflicher Basis in einem jungen Team mitarbeiten wollen, und Sie gewohnt sind, analytisch und strukturiert an komplexe Sachverhalte heranzugehen, dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in einem dynamischen und herausfordernden Umfeld im größten österreichischen Researchhaus mitwirken zu können.

Ihre Bewerbungsunterlagen (mit Foto) senden Sie bitte an:

Raiffeisen Zentralbank Österreich AG
z.Hd. Mag. Thomas Gappmayr
Am Stadtpark 9
A-1030 Wien
oder per e-mail an: thomas.gappmayr@rzb.at Tel. Nr.: 01/71707/1870.