FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2006-04-05

Als bestens etablierte, im Konzernverbund mit der erfolgreichen schweizerischen Helvetia Patria Gruppe stehende Versicherung ist für uns in den letzten Jahren das Risikomanagement zu einer Kerndisziplin geworden. Wir wollen den aufgebauten Vorsprung in unserem Umfeld halten bzw. weiter ausbauen und suchen daher Sie als

Spezialist für finanzielles Risiko-Management
und Controlling

In dieser Funktion zeichnen Sie verantwortlich für:

  • Weiterentwicklung des finanziellen Risiko-Managements
  • Entwicklung und Betreuung der Methoden für die Risikoerfassung, -messung und -reporting (z.B. Risk adjusted capital, Embedded Value, EVA) auf Stufe Gesamtunternehmen
  • Koordination und Unterstützung des Risiko-Managements der einzelnen Versicherungsbereiche
  • Unterstützung der wertorientierten Führung und des Eigenkapital-Managements
  • Weiterentwicklung des Controlling für die Lebensversicherung und für Finanzen

In dieser Schlüsselposition übernehmen Sie sowohl inhaltlich als auch kommunikativ eine wesentliche Verantwortung im Zusammenwirken der unterschiedlichen Risikomanagement-Funktionen unseres Hauses.

Sie verfügen über eine erfolgreiche, mehrjährige Berufspraxis in den Bereichen Finanzen (Rechnungswesen, Controlling) oder Risikomanagement. Bei fehlendem Versicherungs-Know-how sind Sie bereit, sich in kurzer Zeit ein umfangreiches Fachwissen anzueignen. Hohe Analyse- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein eigenverantwortlicher Arbeitsstil zeichnen Sie aus. Umfassende EDV- und Programmierungs-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit mit angemessener Entlohnung in einem dynamischen Umfeld.

Der Anker, Allgemeine Versicherungs-AG
z.Hdn. Frau Petra Karacs
Personal & Ausbildung
1010 Wien, Hoher Markt 10-11
Tel: 050222-1270, e-mail: p.karacs@deranker.at