FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2006-07-06

Die Welt verändert sich. Neue Berufe und neue Produkte entstehen. UNIQA hat verstanden, was wichtig ist und worauf es heute ankommt. Deshalb sind wir UNIQA. Die Versicherung einer neuen Generation.

Zur optimalen Umsetzung unserer Unternehmensstrategie und zum Ausbau unserer Marktführerschaft im Bereich Krankenversicherung suchen wir für unsere Zentrale in Wien eine/n

VersicherungsmathematikerIn

Folgendes Aufgabengebiet wartet auf Sie:

  • Modellierung von versicherungsmathematischen Problemstellungen (Tarifierung, Bilanzierung, Kalkulationen) in der Sparte Krankenversicherung
  • Analyse von Ergebnissen und Umsetzung in Kalkulationen
  • Mitarbeit an "Embedded Value", "Solvency II" und IFRS 4
  • Modellierungen mit aktuarieller Software

Voraussetzungen für diese Tätigkeit:

  • (versicherungs)-mathematische Kenntnisse
  • Verständnis für mathematische Modellbildung
  • hohe Kompetenz im Umgang mit Excel und statistischen Abfragen
  • Verständnis für Erstellung und Anwendung von Algorithmen
  • Selbständigkeit, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Von Vorteil:

  • Modellierungskenntnisse
  • Kenntnisse der internationalen Bilanzierungen IAS oder US-GAAP
  • berufliche Erfahrung in der Versicherungswirtschaft
  • Kenntnisse der Sparte Krankenversicherung

Wir bieten:

  • Ausbildung zum Aktuar
  • zusätzliche Ausbildungen und Qualifikationen
  • interessante und selbständige Tätigkeiten in der größten österreichischen Versicherung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:
Ingrid Knopp, Bereich Personal
UNIQA Versicherungen AG, Untere Donaustraße 21, 1029 Wien
Tel.: (+43 1) 211 75-3676, E-Mail: ingrid.knopp@uniqa.at