FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2006-12-19

Die Österreichische Beamtenversicherung stellt als „Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit“ eine Rarität in der österreichischen Versicherungswirtschaft dar. Die Tatsache, dass die Versicherten zugleich Mitbesitzer sind, führt zu einer besonderen Ausrichtung auf das solidarische Prinzip.

Für unsere Zentrale in Wien suchen wir zum sofortigen Eintritt eine(n)

RisikomanagerIn - Schwerpunkt Versicherungen Leben

Ihr Aufgabengebiet:

  • Konzeption und Weiterentwicklung des Risikomanagement-Systems
  • Aufbau eines Risikoreportings
  • Verfolgen und Einhalten der Bestimmungen Solvency II
  • Auswertung und Ergebnisse der Marktrisikoauswertungen und Überwachung der Einhaltung der Derivate-Verordnung
  • Umsetzung und Überwachung der Einhaltung gesetzlicher Anforderungen im Bereich Risikomanagement
  • Risikobewertung hinsichtlich mathematischer Rückstellung
  • Ansprechpartner für den Vorstand, Analysten usw. und zuständig für die Erstellung des Risikoreports
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Innenrevision in Fragen des Risikomanagements
  • Zuständig für Performanceanalyse

Ihre Qualifikation:

  • Analytisches Denken, Initiative, Verantwortungsbereitschaft und Freude an Teamarbeit
  • fundierte betriebswirtschaftliche und/oder technische Ausbildung mit Schwerpunkt Finanzmathematik (vorzugsweise Hochschulstudium)
  • Kenntnisse der gesetzlichen Vorschriften (u.a. VAG)
  • Kenntnisse der gängigen Risikomanagementkonzepte
  • Ausgeprägte Kenntnisse der Kapitalmärkte

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Edith Knoch
Österreichische Beamtenversicherung,
Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit
Grillparzerstraße 11, 1016 Wien
edith.knoch@oebv.com
www.oebv.com