FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2007-03-15

Wir sind eine erfolgreiche, im Konzernverbund mit der expandierenden schweizerischen Helvetia Gruppe stehende Versicherung und suchen für die Generaldirektion in Wien eine/n

VersicherungsmathematikerIn in der aktuariellen Entwicklung Lebensversicherung

Ihr Aufgabengebiet:

  • Die Mitarbeit bei laufender Produktentwicklung
  • Die zuverlässige Durchführung und Weiterentwicklung mathematischer Prozesse
  • Versicherungsmathematische Reserveberechnungen (Embedded Value, IAS)

Ihr Profil:

  • Sie sind Absolvent der Mathematik und haben idealerweise bereits Erfahrung im Versicherungsumfeld gesammelt.
  • Sie interessieren sich nicht nur für versicherungsmathematische Zusammenhänge sondern auch für deren IT-technische Umsetzung.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse im Bereich Softwareentwicklung und Programmiersprachen (vorzugsweise Prophet, VB6 und Office-Programme).
  • Sie können rasch komplexe Zusammenhänge erfassen und verfügen über analytisches Denkvermögen.
  • Sie arbeiten mit hohem Engagement, selbstständig und eigenverantwortlich.
  • Sie verfügen über Motivation, Ehrgeiz und Teamfähigkeit.

Ihre Chance:

  • Wir bieten eine herausfordernde Tätigkeit mit angemessener Entlohnung.
  • Wir ermöglichen Ihnen den Einstieg in die Berufswelt in einem dynamischen Umfeld.
  • Wir sind ein junges flexibles Team von Mathematikern, das Ihnen mit tatkräftiger Unterstützung zur Seite steht.
  • Wir betrauen Sie von Beginn an mit Eigenverantwortung, denn wir vertrauen auf die Devise „learning by doing“.

Falls wir Ihr Interesse wecken konnten, würden wir uns sehr über Ihre Bewerbung freuen. Diese schicken Sie bitte an Helvetia Versicherungen AG
z. Hdn. Frau Petra Karacs, Personal & Ausbildung
1010 Wien, Hoher Markt 10-11
T 050-222 DW 1270, F 050-222 DW 91270
petra.karacs@helvetia.at, www.helvetia.at