FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2007-06-19

MitarbeiterIn Modellierung und Prognose von Finanzmärkten

Die ZZ Vermögensverwaltung GmbH ist die Vermögensverwaltung der POK Pühringer Privatstiftung mit etwa 20 Mitarbeitern und € 1,5 Mrd. unter Management. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Mitarbeiter/in zur Neu- und Weiterentwicklung von Prognosemodellen in den Bereichen Währungen, Zinsen, Aktienindizes und Rohstoffe. Diese Modelle werden in bestehenden und zukünftigen Fonds der ZZ Vermögensverwaltung GmbH eingesetzt. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Theorie und Praxis der Finanzmärkte zu verbinden.

Aufgabengebiete

  • Entwicklung und praktische Anwendung von Prognosemodellen in den Bereichen Währungen, Zinsen, Aktienindizes und Rohstoffe
  • Analyse und Auswertung von Modellen aus der Fachliteratur
  • Anwendung statistischer Verfahren (zum Beispiel aus der Ökonometrie) zur Modellierung der Dynamik von Finanzmärkten
  • Durchführung von Inputselektion, Modellselektion, Modellevaluierung
  • Implementierung der Modelle in einer High Level-Programmiersprache
  • Aktive Forschungstätigkeit

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder Studium der Betriebswirtschaft mit mathematische Ausrichtung (vorzugsweise Doktorat)
  • Sehr gute Kenntnisse von Statistikpaketen (MATLAB, R)
  • Sehr gute Kenntnisse von MS Office-Anwendungen
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und quantitative Fähigkeiten
  • Grundlegendes Verständnis der internationalen Kapitalmärkte
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Persönliche Anforderungen

  • Einsatzbereitschaft
  • Lernbereitschaft
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Alexandra Fichtinger
ZZ Vermögensverwaltung GmbH
Coburgbastei 4
1010 Wien
Tel: +43 (0) 1 51818 900
Email: alexandra.fichtinger@zzgmbh.at

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.