FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2007-07-05

Stellenausschreibung - Kennzahl 851 95

Im Institut für Informationswirtschaft der Wirtschaftsuniversität Wien ist voraussichtlich ab 1. September 2007 befristet auf 6 Jahre die Stelle

eines Assistenten/ einer Assistentin, vollbeschäftigt

ersatzmäßig zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Entwicklungsplan für Assistent/inn/en eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die 6 Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Weiters weisen wir daraufhin, dass die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Assistent/inn/enposten „Säule 2“ inne hatten, aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Gute Basiskenntnisse aus Software-Entwicklung.
Gute Kenntnisse aus Mathematik, insbesondere Stochastik, Doppelstudium bevorzugt.

Kennzahl: 851 95

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen (Kopien) sind unter Angabe der angeführten Kennzahl an die PERSONALABTEILUNG der Wirtschaftsuniversität Wien, Augasse 2-6, 1090 Wien zu richten.

Ende der Bewerbungsfrist: 18. Juli 2007

Allgemeine Informationen:
- Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils bei den Allgemeinen Bediensteten zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
- An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wuwien.ac.at/portal/iv/akgleich
- Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

Institut für Informationswirtschaft
Institute for Information Business
Department of Information Systems and Operations
Vienna University of Economics and Business Administration
o. Univ. Prof. Dkfm. Dr. Wolfgang H. Janko
Augasse 2 – 6
1090 Wien
Telefon: +43/1/31336/5200 ▪ Telefax: +43/1/31336/739
Web: wwwai.wu-wien.ac.at

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.