FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2009-01-30

Unser Unternehmen zählt dank seiner hohen Dienstleistungsqualität zu den führenden Anbietern auf dem Gebiet der betrieblichen Altersvorsorge. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams Mathematik suchen wir eine/n

Prozessverantwortliche/r MathematikerIn

Ihr Aufgabengebiet:

  • Prozessverantwortung und laufende Prozesssteuerung
  • Analyse von Teilprozessen
  • Erkennen von Optimierungspotenzialen und deren Verankerung in Abstimmung mit den Prozessverantwortlichen
  • Operative Unterstützung bei der Bilanzierung
  • Beauskunftung und Offertierung
  • Berechnung der Beitrags- und Leistungsinformation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Mathematik bzw. Versicherungsmathematik
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, vorzugsweise in der Finanzdienstleistung
  • Erfahrung in der Prozessgestaltung, idealerweise Bilanzierungs- und Qualitätssicherungsprozesse
  • Grundkenntnisse des Prozessmanagements
  • Analytisches Denken
  • Persönlich überzeugen Sie durch Ihr hohes Verantwortungsbewusstsein und Ihre Kommunikationsstärke

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Haben Sie Lust, eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem lebendigen und dynamischen Umfeld anzunehmen? Es erwarten Sie die Mitarbeit in einem renommierten und beständigen Unternehmen sowie ein zentraler Dienstort (gute öffentliche Erreichbarkeit).

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Zeugnisse an:

ÖPAG Pensionskassen AG
z. H. Frau Mag. Hermine Neduchal

Ernst-Melchior-Gasse 22
1020 Wien
Tel.: +43/1/316 48 DW 135
Email: jobs@oepag.at

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.