FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2010-11-03

Einem guten Unternehmen sind Mitarbeiter wertvoll. Für uns sind sie das größte Kapital.

Schlagen Sie Ihren Karriereweg ein - bei der Erste Asset Management GmbH als

Risk ManagerIn

Die Erste Asset Management GmbH ist ein Teilkonzern der Erste Bank Group. Das Ziel der Erste Asset Management GmbH ist es, alle Asset Management-Aktivitäten der Group im In- und Ausland zu koordinieren und zu führen. Neben der Steuerung aller Asset Management Einheiten besitzt die Erste Asset Management GmbH eine Konzession für die Verwaltung von Investmentfonds und Kundengeldern in Form der Vermögensverwaltung.

Sie ...

  • verantworten die Identifikation und Dokumentation von Risikofaktoren sowie Berechnung des Marktrisiko
  • übernehmen die Analyse von Assets
  • führen Simulationen und Modell-Rechnungen durch
  • erstellen Reportings
  • verfügen über ein abgeschlossenes Studium: Mathematik, Management Science oder Betriebswirtschaft (quantitative Spezialisierung)
  • haben Erfahrung im Marktrisiko-Management einer Kapitalanlagegesellschaft (KAG)
  • bringen gute Kenntnisse des österreichischen Investmentfondsgesetzes und gute Kapitalmarktkenntnisse mit
  • besitzen Hohe analytische Fähigkeiten
  • sind genau
  • besitzen Software-Kenntnisse:
    • MS Office
    • R (Programmierung sowie Auswertung in html und Excel)
    • StatPro Suite (SRM, SI) (wünschenswert)
    • SimCorpDimension (wünschenswert)
    • Bloomberg (wünschenswert)
  • haben Interesse an der Entwicklung neuer Risikomodelle
  • verfügen über ausgezeichnete Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  • überzeugen durch sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

Wir ...

  • bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem Aufgabengebiet mit stark wachsender Bedeutung eine hochqualifizierte Position auszuüben.

Interessiert?
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung und Ihren Lebenslauf per E-Mail an bewerbungen@erste-am.com.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Dietmar Jarosch oder Martin Predota unter Tel.: 050100-19884 (bzw. 19810).

Bitte geben Sie „Risk ManagerIn“ und Ihren Familiennamen in der Betreffzeile Ihres E-Mails an. Bewerbungen werden streng vertraulich behandelt.

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.