FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2011-01-26

Ersatzkraftstelle einer/eines UniversitätsassistentIn ("post doc")

am Institut für Mathematik, Universität Wien bis 30.04.2012 zu besetzen.

Kennzahl der Ausschreibung: 1851

Dauer der Befristung: 1 Jahr

Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden/Woche

Ihre Aufgaben:
Hervorragende Forschungstätigkeit im Bereich Stochastik oder Analysis, Bereitschaft zu starkem Engagement in Forschung und Lehre in Finanzmathematik.

Ihr Profil:
Das Aufgabengebiet umfasst die selbständige Forschung, die Mitwirkung an Forschungs-projekten der Organisationseinheit/der Subeinheit, die Abhaltung von Lehrveranstaltungen (einschließlich der Prüfungstätigkeit) nach Maßgabe der Beauftragung, die Betreuung von Studierenden, die Mitwirkung an Organisations- und Verwaltungsaufgaben und an Evalu-ierungsmaßnahmen. Hohe wissenschaftliche Qualifikation, Kenntnisse und Erfahrungen in der Lehre, Forschung und Verwaltung. Didaktische Qualifkationen, erfolgreich absolvierter Auslandsaufenthalt (bei BewerberInnen aus Österreich). Publikationen in angesehenen Zeitschriften.

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 1851, welche Sie bis zum 14.02.2011 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/)  an uns übermitteln. E-Mail: jobcenter@univie.ac.at

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Rindler, Harald +43-1-4277-50600, Schachermayer, Walter +43-1-4277-50723, Ben Salem-Schedlberger, Waltraud +43-1-4277-50651, Kretzschmar, Gudrun +43-1-4277-56001, +43-1-4277-50601, Weisgram, Martina +43-1-4277-50610.

Die Universität Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungs-funktionen und beim Wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.