FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2011-07-07

An der Universität Wien (mit 15 Fakultäten, 3 Zentren, rund 180 Studienrichtungen, ca. 8.900 Mitarbeiter/innen und ca. 88.000 Studierenden) ist ab 01.09.2011 die Position einer/eines

Universitätsassistent/in ("post doc")
an der Fakultät für Mathematik

bis 08.05.2013 zu besetzen.

Kennzahl der Ausschreibung: 2308

Die traditionsreiche Fakultät für Mathematik ist heute ein europäisches Zentrum der Forschung und Lehre. Diese umschließen das vielfältige Spektrum mathematischer Inhalte in verschiedensten Studien an der Universität Wien.

Dauer der Befristung: 1 Jahr und 8 Monate
Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden/Woche.

Ihre Aufgaben:
Hervorragende Forschungstätigkeit im Bereich Stochastik oder Analysis, Bereitschaft zu starkem Engagement in Forschung und Lehre in Finanzmathematik.

Ihr Profil:
Das Aufgabengebiet umfasst die selbständige Forschung, die Mitwirkung an Forschungsprojekten der Organisationseinheit/der Subeinheit, die Abhaltung von Lehrveranstaltungen (einschließlich der Prüfungstätigkeit) nach Maßgabe der Beauftragung, die Betreuung von Studierenden, die Mitwirkung an Organisations- und Verwaltungsaufgaben und an Evaluierungsmaßnahmen. Hohe wissenschaftliche Qualifikation, Kenntnisse und Erfahrungen in der Lehre, Forschung und Verwaltung.
Didaktische Qualifkationen, erfolgreich absolvierter Auslandsaufenthalt (bei BewerberInnen aus Österreich) Publikationen in angesehenen Zeitschriften.

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 2308, welche Sie bis zum 18.07.2011 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/) an uns übermitteln.

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Rindler, Harald +43-1-4277-50600, Schachermayer, Walter +43-1-4277-50723, Ben Salem-Schedlberger, Waltraud +43-1-4277-50651, Kretzschmar, Gudrun +43-1-4277-56001, +43-1-4277-50601, Weisgram, Martina +43-1-4277-50610, Erber, Tamara +43-1-4277-50722.

Die Universität Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und beim Wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien
Kennzahl der Ausschreibung: 2308
E-Mail: jobcenter@univie.ac.at

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.