FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2011-10-27

KANDIDAT/IN GEFUNDEN, BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

Wenn Sie eine fundierte Ausbildung im Bezug auf Mathematik/Statistik besitzen und sich im Bereich Versicherungstechnik/Aktuariat verwirklichen wollen, bietet Ihnen die Allianz als einer der renommiertesten Finanzdienstleistern der Welt die besten Möglichkeiten dafür. Denn wir suchen Sie zur Verstärkung in unserem Team als

MathematikerIn/StatistikerIn im Aktuariat

Die Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Erstellung aktuarieller Analysen in den Bereichen Produkte, Tarife und Portfolio
  • Schadenmodellierung und stochastische Analyse der Rückversicherung
  • Aktuarielle Berechnung der IFRS-Reserve inkl. stochastische Analyse
  • Pricing von Produkten und Modellierung von Kundenwerten
  • Methodische Weiterentwicklung im Bereich der versicherungsmathematischen Anwendungen
  • Abteilungs- und bereichsübergreifende Projektarbeit im Allianz-Konzern

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes mathematisches, statistisches oder Wirtschaftsinformatik-Studium
  • Idealerweise bereits Berufserfahrung im Versicherungsbereich
  • Betriebswirtschaftliche und praxisorientierte Denkweise
  • Kenntnisse in gängigen MS-Anwendungen, speziell in Excel
  • Erfahrung im Datenmanagement (DWH), zusätzlich wären gute SAS-Kenntnisse erwünscht
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation und zur Präsentation von Ergebnissen

Wir bieten:

  • Selbstständiges Arbeiten mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Junges Team mit angenehmen Betriebsklima
  • Außergewöhnliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung, auch in internationaler Hinsicht
  • Moderne und flexible Arbeitszeit-Regelungen

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte online unter www.allianz.at/karriere.

Für weitere Informationen zur Position steht Ihnen Mag. Rémi Vrignaud (Leiter Schaden Unfall) unter der Telefonnummer +43 (0) 5 9009-80474 und DI Christian Sipöcz (Abteilungsleiter Reserving & Aktuarielle Analysen) unter +43 (0) 5 9009-80301 gerne zur Verfügung.
Ihre Fragen zum Bewerbungsprozess richten Sie bitte an Frau Elke Wagner (Spezialistin HR-Recruiting) unter +43 (0) 5 9009-88810.

Wir bieten ein monatliches Bruttogehalt von EUR 2.000,- (15 x p.a. bezahlt), je nach konkreter Qualifikation und beruflicher Vorerfahrung auch mehr. Dieses Gehalt umfasst fixe und leistungsabhängige Bestandteile.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.