FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2011-01-17

KANDIDAT/IN GEFUNDEN, BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

Wir sind eine erfolgreiche, im Konzernverbund der Helvetia Gruppe stehende Versicherung und suchen für unsere Generaldirektion eine engagierte und pro-aktive Persönlichkeit als

Werkstudent/in
Risikomanagement & Controlling
(Teilzeit, 20-25 Wochenstunden)

Ihre Hauptaufgaben

  • Mitwirkung bei der Implementierung von Solvency II
  • Unterstützung bei Berechnungen im Solvency II-Projekt
  • Weiterentwicklung der Risikodokumentationen und des Risikoreportings
  • Implementierung von Prozessanforderungen aus dem Risikomanagement

Unsere Erwartungen an Sie

  • Laufendes Mathematik- und/oder Wirtschaftsstudium, idealerweise Studienabschnitt letztes Drittel mit einschlägigen Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Risikomanagement, Versicherungs- und Finanzmathematik, Rechnungslegung, sowie Versicherungsbetriebslehre
  • Kenntnisse in Solvency II und interne Kontrollsysteme von Vorteil
  • Flexible, lösungsorientierte und teamorientierte Persönlichkeit mit hoher Eigeni nitiative und hands-on-Qualität
  • Routine in gängigen EDV-Tools (Excel, Programmierung, Datenbanken), Genauigkeit und eigenständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Unser Angebot an Sie

  • Einstieg in ein dynamisches Team
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit leistungsgerechter Entlohnung
  • Wertschätzende Unternehmenskultur
  • Wir bieten Ihnen ein Jahresbruttoeinkommen von Euro 22.788 in Abhängigkeit zum Teilzeitausmaß, sowie die Möglichkeit einer höheren Bezahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Helvetia Versicherungen AG
Sandra Oberleithner
Personalgewinnung und Lehrlingsmanagement
HR & Services
1010 Wien, Hoher Markt 10-11
T +43 (0) 50 222-1213, F +43 (0) 50 222-91213
sandra.oberleithner@helvetia.at, http://www.helvetia.at

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.