FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2012-03-12

Wenn Risikomanagement mehr als Risikokontrolle ist.

Unser Auftraggeber ist ein sehr namhaftes Unternehmen der Finanzdienstleistung mit starker Reputation und Marktpositionierung. Die Erfolge basieren auf der großen Kompetenz und hohen Identifikation der Mitarbeiter/innen. Diese profitieren nicht nur vom Renommee der Marke, sondern auch von einem hochspezialisierten Set an Modellen, Prozessen und Systemen. Das interne Marktrisikomanagement am Standort Wien wird nun durch eine/n Junior Risk-Analysten/-in mit Affinität zu quantitativen Ansätzen verstärkt.

Junior Risk-Analyst/in - Marktrisiko

Ihre Aufgaben

  • Berechnung und Analyse des Marktrisikos von Wertpapier-Portfolios
  • Mitarbeit beim internen/externen Risikoreporting
  • Verantwortung für Qualitätssicherung und Datenverfügbarkeit
  • Mitbetreuung der Risikomanagementsysteme und Unterstützung bei deren Weiterentwicklung
  • Sukzessiver Kompetenzaufbau über unterschiedliche Asset-Klassen
  • Unterstützung der Teamkolleg/innen im Tagesgeschäft

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches Studium mit finanzwirtschaftlichem Schwerpunkt oder nachweisbare Auseinandersetzung mit Finanzwirtschaft neben dem Studium
  • Erfahrung mit Risikomodellen aus Markt-/ Kreditrisiko sowie in der Bewertung von Finanzinstrumenten von Vorteil
  • Breites IT-Know-how (SW-Entwicklung, Datenbanken)
  • Soziale Kompetenz und Teamorientierung
  • Selbstbewusstes Auftreten
  • Kommunikationsstärke
  • Hands-on Mentalität

Es erwartet Sie eine spannende Position, bei der Sie sich mit viel Engagement und durch den Support erfahrener Kolleg/innen als kompetente/r Ansprechpartner/in im Marktrisikomanagement etablieren können. Die bestehenden innovativen Modelle und Systeme ermöglichen beste Lernmöglichkeiten und sukzessiven Kompetenzaufbau. Sie profitieren auch vom betont teamorientierten Umfeld und der überdurchschnittlich mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur mit attraktiven Perspektiven der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre telefonische oder schriftliche Kontaktaufnahme und stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

KV-Gehalt: ab € 43.690 brutto p.a. inklusive 25 Überstunden mit der Möglichkeit einer deutlichen Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.

RMI Personalberatung GmbH
Fischhof 3/6, A-1010 Wien,
T: +43 (0) 1 740 40 - 6108,
F: +43 (0) 1 740 40 - 6107,
M: consulting@rmipartners.com,
W: http://www.rmipartners.com/

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.