FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2012-06-26

KANDIDAT/IN GEFUNDEN, BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

Wir sind eine erfolgreiche, im Konzernverbund der Helvetia Gruppe stehende Versicherung und suchen für unsere Generaldirektion eine starke und pro-aktive Persönlichkeit als

Liability Modelling Spezialist/in.

Ihre Hauptaufgaben

  • Maßgebliche Entwicklung eines stochastischen Liability-Modelling-Management-Modells
  • Konzeption und Berechnung von Marktwertbilanzen
  • Mitwirkung bei der Kapitalanalagemodellierung in den Unternehmensmodellen
  • Schnittstelle zu den verschiedenen Fachbereichen und Gremien zur Steuerung, Koordination und Kommunikation
  • Verfolgung und Umsetzung der rechtlichen Neuerungen (Solvency II, etc.)
  • Durchführung der Solvabilitätsberechnungen im Standardmodell
  • Mitarbeit bei Gruppenprojekten betreffend dem Aufgabengebiet und Überführung der Tätigkeiten in den Regelbetrieb

Unsere Erwartungen an Sie

  • Hochschulabschluss mit stark quantitativem Hintergrund (z. B. Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Informatik, Physik und andere Naturwissenschaften, Betriebswirt- oder Volkswirtschaftslehre mit quantitativem Schwerpunkt)
  • Idealerweise mindestens 2-jährige Berufserfahrung in einer Versicherung im Bereich Lebensversicherung
  • Kommunikative, durchsetzungsstarke und leistungsorientierte Persönlichkeit mit Führungstalent und Führungsambitionen
  • Fundierte Kenntnisse stochastischer Finanzmathematik sowie Modellierung und Programmierung
  • Kenntnisse aktuarieller Modellierungssoftware (z. B. Prophet, Moses) wünschenswert
  • Rasche Erfassung von komplexen Zusammenhängen und ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Interesse an fachlicher und methodischer Weiterbildung, ggf. auch zur Fortbildung zum Aktuar
  • Eigeninitiative, Genauigkeit, Kreativität und ausgeprägte Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Unser Angebot an Sie

  • Herausfordernde Funktion mit funktions- und leistungsorientierter Entlohnung in einem dynamischen Team
  • Hohe Eigenverantwortung und Entfaltungsmöglichkeiten
  • Wertschätzende Unternehmenskultur
  • Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten mit den Möglichkeiten einer international tätigen Versicherungsgruppe
  • Wir bieten Ihnen ein Jahresbruttoeinkommen ab Euro 40.000 mit der Möglichkeit einer höheren Bezahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung

Sind Sie an einer neuen Perspektive interessiert? Ergreifen Sie die Chance jetzt und gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft bei Helvetia. Wir freuen uns über Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Zertifikate und Foto).

Helvetia Versicherungen AG
Petra Karacs
Spezialistin Personalgewinnung
1010 Wien, Hoher Markt 10-11
T +43 (0) 50 222-1270, F +43 (0) 50 222-91270
petra.karacs@helvetia.at, http://www.helvetia.at/

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.