FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2012-10-24

Die Merkur Versicherung zählt mit ihrer innovativen Produktlinie auf dem Gebiet der Gesundheitsversicherung zu den Marktführern unter den österreichischen Versicherungen.

Für unsere Generaldirektion in Graz suchen wir eine/n

Junior Versicherungsmathematiker/in

In diesem Aufgabengebiet erwartet Sie:

  • Ihre Hauptaufgabe besteht in der Mitarbeit bei der Implementierung von konzernweiten finanz- und versicherungsmathematischen Systemen und Modellen im Rahmen von Solvency 2.
  • Mitwirkung im Aufbau eines Governance Systems betreffend der Solvabilität gem. Solvency 2 im gesamten Konzern.
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Etablierung von Standards in finanz- und versicherungsmathematischen Berechnungen im Konzern.
  • Unterstützung in den Prozessen zu Bestands- und Produktbewertungen sowie der Produktgestaltung (z.B.: Profit-Testing)

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Mathematik Diplomstudium (vorzugsweise Finanz- und Versicherungsmathematik)
  • Erste Berufserfahrung durch Praktika während des Studiums von Vorteil
  • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse, grundlegende Programmierkenntnisse (R), Kenntnisse im Umgang mit Bloomberg und SAP von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse, Reisebereitschaft in Südosteuropa
  • Teamgeist, Flexibilität und Kommunikationsstärke

Für diese Position gilt ein KV-Mindestgrundgehalt von € 35.583,15 pro Jahr. Wir bieten ein vielseitiges Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung in einem jungen, dynamischen Team. Darüber hinaus erwartet Sie eine Entwicklungsperspektive in einem spannenden internationalen Umfeld.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre Unterlagen per E-mail an die Personalabteilung der Merkur Versicherung AG: Mag. Andrea Winkler (andrea.winkler@merkur.at) oder informieren Sie sich unter +43 316/8034-2421.

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.