FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2013-10-17

Für das Sach-Aktuariat im Ressort Fachmanagement-Sach der UNIQA Österreich suchen wir eine/n

VersicherungsmathematikerIn

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Erstellung aktuarieller Analysen in den Bereichen Produkte, Tarife und Portfolio
  • Aufbereitung und Visualisierung der Ergebnisse
  • Implementierung und Weiterentwicklung von versicherungsmathematischen Methoden
  • Aufbau und Weiterentwicklung von Datenbanken und Prognosemodellen zur Kundenanalyse (analytisches CRM)
  • Aktuarielle Berechnung der IFRS-Reserve
  • Mitarbeit an der Solvenzkapitalrechnung unter Solvency II

Persönliche Voraussetzungen, die uns überzeugen:

  • Versicherungs- oder finanzmathematische Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Kenntnisse verschiedener Programmiersprachen und -anwendungen (SAS und VBA) von Vorteil
  • Grundlegende Versicherungskenntnisse wünschenswert
  • Selbständige, konstruktive Arbeitsweise, sowie Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Einsatz- bzw. Weiterbildungsbereitschaft

Für diese Position ist ein Mindestentgelt in Höhe von brutto EUR 36.643,60 vorgesehen. Bei entsprechender Qualifikation bzw. Berufserfahrung auch darüber.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

UNIQA Insurance Group AG
Human Resources Österreich
Mag. Wolfgang Küchl
Untere Donaustraße 21
A-1029 Wien
Tel: (+43 1) 211 75 - 3613
E-Mail: wolfgang.kuechl@uniqa.at

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.