FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2014-01-10

STELLE NICHT MEHR VAKANT - BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

Das ist eine Einladung, uns herauszufordern. Abläufe zu hinterfragen, Dinge nicht einfach zu akzeptieren, es laut zu sagen, wenn Sie anderer Meinung sind. Wir heißen produktive Veränderungen und sinnvolle neue Ideen jederzeit willkommen. Und wenn Sie bessere Lösungen finden, werden wir Sie in deren Umsetzung unterstützen. Was wir immer beibehalten wollen, ist diese Einstellung.

SpezialistIn für Rating/Risikoparameter

Die Erste Bank Oesterreich ist eines der führenden heimischen Geldinstitute. Wir bieten unseren Privat- und Firmenkunden erstklassige Finanzdienstleistungen an - von Vermögensbildung über Finanzierung bis hin zu Versicherungen. Als Teil der international tätigen Erste Group sind wir ein attraktiver Arbeitgeber, der seinen MitarbeiterInnen interessante Karrierechancen eröffnet.

Die Organisationseinheit "Rating Methods" ist Teil des Bereichs "Strategic Risk Management" und verantwortet die in der Erste Bank Österreich sowie den Sparkassen eingesetzten Ratingmodelle. Weiters beschäftigt sich das Team mit der Schätzung von PDs und Umrechnungsfaktoren.

Sie ...

... befassen sich in dieser Position schwerpunktmäßig mit den Risikoparametern PD und CCF (Umrechnungsfaktoren)

... verantworten die Datensammlung und -aufbereitung als Basis für die jährliche Neuschätzung und Validierung sowie das laufende Monitoring der Parameter

... begleiten die Neuschätzung der Parameter aus quantitativ statistischer Sicht von der Datenaufbereitung über die Erstellung erforderlicher Analysen/Simulationen bis zur technischen Implementierung für die RWA-Ermittlung

... stellen durch DQ-Prüfungen sowie Überprüfung/Verbesserung der bestehenden Schätzmethodik die Qualität der Schätzergebnisse sicher

... wirken bei der jährlichen Validierung sowie bei Erste Group-weiten Initiativen mit

... haben ein abgeschlossenes quantitatives Studium (Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Statistik, Physik)

... verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der quantitativen Analyse oder Modellentwicklung

... besitzen fortgeschrittene SAS-Programmierkenntnisse oder Know-how anderer statistischer Software und Erfahrung im Handling mit großen Datenmengen

... zeichnen sich durch Freude an Innovation, hohe Problemlösungskompetenz sowie Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen aus

Wir ...

... bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Bereich in einem dynamischen Umfeld sowie ausgezeichnete Zukunftsperspektiven

... unterstützen Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung

... werden Einstufung und Gehalt auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform und leistungsgerecht vereinbaren. Wir sind gesetzlich verpflichtet, das Mindestgehalt für diese Position, das nach KV-Einstufung bei EUR 33.639,00 brutto pro Jahr liegt, bekannt zu geben

Interessiert?

Wir freuen uns über
Ihre vollständige
Online-Bewerbung.

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.