FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2014-04-17

STELLE NICHT MEHR VAKANT - BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

d-fine ist mit fast 500 Beratern und Büros in Wien, Frankfurt, München, London und Zürich eines der führenden europäischen Beratungsunternehmen mit den Beratungsschwerpunkten Risiko und Finanzen. Wir fokussieren höchste wissenschaftlich-technische Kompetenz auf die anspruchsvollen Herausforderungen unserer Kunden.
Wir beraten Banken, Versicherungen, Asset-Manager, Industrieunternehmen und die öffentliche Hand zu allen Themen im Bereich Handel und Risikomanagement – von der Strategie-Entwicklung über die fachliche Konzeption der zugehörigen Methoden und Prozesse bis zur professionellen Implementierung, vom finanzmathematischen Modell bis zur real-time Schnittstelle, vom einfachen Kredit bis zum exotischen Derivat, vom Ratingsystem bis zur Portfoliosteuerung, von IFRS bis Solvency II.

Aufgaben:

Nach kurzer interner Einschulung unterstützen Sie die erfahrenen d-fine Kollegen auf den aktuellen und spannenden Projekten.
Aufgrund der steilen Lernkurve steigern sich rasch die an Sie gestellten Anforderungen und die von Ihnen übernommene Verantwortung.
Im Laufe der Zeit sammeln Sie einen einzigartigen Erfahrungsschatz aus fachlichem Know-how, Projektmanagementmethoden und Geschäftsprofessionalität, den man in dieser umfassenden Form sonst nur schwer erarbeiten kann.

Anforderungen:

  • exzellenter Universitätsabschluss in Physik, Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik oder Wirtschaftswissenschaften mit entsprechend quantitativ ausgerichteten Vertiefungsrichtungen
  • weit überdurchschnittliche mathematische Fähigkeiten, sehr gute IT-Kenntnisse und idealerweise Vertrautheit mit Statistik, Numerik und Finanzmathematik
  • analytisches Denken, ergebnisorientiertes Vorgehen und exzellente Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamfähigkeit, hohe Einsatzfreude, flexibel und belastbar
  • fließend Englisch und Deutsch

Wir bieten:

  • spannende Projekte und Herausforderungen in einem internationalen Arbeitsumfeld
  • Teambildung statt Ellenbogengesellschaft
  • attraktives Einstiegsgehalt mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten + Bonuszahlungen
  • kontinuierliche Weiterbildung auf Projekten, internen Schulungen und Trainings sowie umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen, insbesondere für unsere MSc-, MBA- und CFA-Trainingsprogramme

Unser Unternehmen unterliegt dem "Rahmenkollektivvertrag für Angestellte im Handwerk und Gewerbe in der Dienstleistung, Information und Consulting". Es gilt die Verwendungsgruppe IV, in der ein Bruttomonatsgehalt von 2.128,45 Euro festgelegt ist. d-fine zahlt deutlich über dem kollektivvertraglichen Minimum.

Dienstort:

  • wechselnde Einsatzorte - in Österreich, Deutschland und weltweit

Kontakt:

d-fine Austria GmbH
Herr Markus Leich
Riemergasse 14 / Top 12
1010 Wien
Telefon : +43 1 512 1792 0
E-Mail : careers@d-fine.at

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.