FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2014-07-04

STELLE NICHT MEHR VAKANT - BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

Bereit für neue Herausforderungen?

Skandia Österreich gehört zu einer weltweit führenden Finanzdienstleistungsgruppe im Bereich fondsgebundener Investmentlösungen und zählt derzeit rund 60 Mitarbeiter. Für unseren Standort im 20. Bezirk in Wien suchen wir zum möglichst baldigen Eintritt eine/n

Mathematiker/in (w/m)

Sie sind verantwortlich für finanz- und versicherungsmathematische Berechnungen im Zuge von Geschäftsvorfällen aus dem Versicherungsbestand. Die Pflege und Weiterentwicklung von finanz- und versicherungsmathematischen EDV-Lösungen sowie die Durchführung der zugehörigen Tests gehören ebenfalls zu Ihren Tätigkeiten. Fachgerechte Beratung und Unterstützung anderer Geschäftsbereiche runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Sie können einen Universitätsabschluss im Bereich (Versicherungs-)Mathematik vorweisen und verfügen idealerweise bereits über 1-2 Jahre einschlägige Berufserfahrung. Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse, vor allem Excel, sind Voraussetzung. Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten ein herausforderndes Aufgabengebiet in einem internationalen Umfeld. Fachliches Entwicklungspotential ist durch die enge Zusammenarbeit mit unseren qualifizierten Mathematikern gegeben. Wenn Sie Freude an der Arbeit in einem jungen und dynamischen Team mitbringen und analytisches Denken und hohe Lernbereitschaft zu Ihren Stärken zählt, dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Das Jahresbruttogehalt liegt laut KV Versicherung bei EUR 37.800, wobei je nach Ausbildung und Erfahrung ein höheres Einkommen möglich ist.

Skandia Austria Holding AG, Rivergate, Handelskai 92, Gate 2, 4.OG, 1200 Wien, z. H. Mag. Petra Großmann, per Email: jobs@skandia.at, http://www.skandia.at/, Tel+43/1/536 64 DW 365

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.