FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2016-04-27

STELLE NICHT MEHR VAKANT - BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

Wir sind ein international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Wien und Niederlassungen in Deutschland und Tschechien, das sich seit mehr als 35 Jahren erfolgreich auf Beratung und Integration im Bereich Softwarelösungen für die Finanzindustrie konzentriert. Unsere Produkte werden in vielen Banken und großen Unternehmen eingesetzt und decken über Portfolio- und Risikomanagement und den Einsatz im Treasury und Risiko-Controlling hinaus ein weites Spektrum an Einsatzgebieten, wie Performancemessung, Order-Management, Limit-Kalkulation, Liquiditäts-Management, Cash-Management, Basel II und III, ALM, EMIR u.v.m. ab.

Um die Expansion in diesem Umfeld weiter voran zu treiben, suchen wir zur Unterstützung des „Professional Services and Consulting“ Teams einen

Consultant - Projektmanager (w/m)

(Vollzeit - 38,5 h)

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption und Planung von Software-Implementierungsprojekten im Bereich Risikomanagement
  • Überwachung des Projektstatus in allen Phasen des Projektes, Durchführung der Qualitätssicherung, Sicherstellung der termingerechten Lieferung an den Kunden
  • Verantwortung für die projektbezogene Kommunikation intern und extern zu unseren nationalen wie internationalen Kunden und Projektpartnern
  • Eigenständige Entwicklung von Problemlösungsstrategien und rechtzeitige Intervention bei sich abzeichnenden Problemsituationen
  • Koordination der Ressourcen in Abstimmung mit dem Management
  • Pflege des Kundenkontaktes in enger Zusammenarbeit mit dem Management

Ihre Qualifikationen:

  • Ausbildung (Hochschulabschluss bzw. Besuch einer Hochschule) oder Berufserfahrung im Bereich Treasury und/oder Risikomanagement in Banken oder Corporates
  • Analytisches Denken
  • Finanzmathematisches Fachwissen
  • Hohe Affinität zu Software Prozessen / technisches Verständnis für Softwareapplikationen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative
  • Hohes Maß an Lernbereitschaft, Enthusiasmus und Flexibilität
  • Verlässlichkeit, Genauigkeit und Belastbarkeit
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Kontinuierlicher Aufbau und Festigung des fachlichen sowie technischen Wissens
  • Sehr gutes Arbeitsklima in einem jungen, motivierten Team
  • Flexible Arbeitsgestaltung
  • Spannende und herausfordernde Tätigkeiten
  • Kontinuierliche Weiterbildung

Wir suchen eine begeisterungsfähige und engagierte Persönlichkeit, die Spaß am Umgang mit Menschen hat sowie aktiv, schnell und effizient reagiert. Wenn hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft, analytisches Denkvermögen und kompetentes, professionelles Auftreten für Sie selbstverständlich sind, dann bewerben Sie sich jetzt.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in einem modernen Arbeitsumfeld in unserem jungen und dynamischen Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen zu entfalten und gemeinsam Herausforderungen zu meistern.

Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von EUR 33.600 brutto/Jahr (38,5 Wochenstunden) zzgl. Überstunden und Leistungsprämie. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung.

Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen und entwicklungsfähigen Position haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben und Lebenslauf) per E-Mail an:

COPS GmbH
Eva-Maria Klimbacher
E-Mail: recruiting@copsgmbh.com

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.