FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2016-06-20

STELLE NICHT MEHR VAKANT - BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

Gesucht: Analytische Ideenquelle

Über 1,1 Millionen Kundinnen und Kunden und 3300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vertrauen aktuell der Allianz in Österreich als starke Marke, als erste Adresse in Versicherungsfragen und als attraktiver Arbeitgeber. Erleben Sie starke Teams, die zusammenhalten und sich vertrauen. Sie streben eine berufliche Laufbahn als Aktuar/in an und möchten Ihr mathematisches Know-How unter Beweis stellen.

In der Generaldirektion (Krankenversicherung) suchen wir Sie als

Mathematiker/in

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Embedded Value- und Technical Provisions-Berechnungen
  • Analyse der Ergebnisse des Krankenversicherungsportfolios unter Berücksichtigung der Anforderungen aus Solvency II
  • Erstellung aktuarieller Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Mitarbeit an der Erweiterung und Entwicklung von aktuariellen Modellen unter Berücksichtigung der Vorgaben von Solvency II
  • Mitarbeit in Projekten in anderen Bereichen (z.B. Produktentwicklung)

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der (Versicherungs-) Mathematik, Technik oder Naturwissenschaften
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit versicherungsmathematischer Software zur Modellierung (z.B. MoSes) sowie im Bereich der Programmierung (z.B. C++, SQL, R)
  • Idealerweise Kenntnisse über aktuelle Entwicklungen in Solvency II
  • Von Vorteil: fachliche Voraussetzungen für den AVÖ-Aktuar
  • Sehr gute Englischkenntnisse (C1)
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität

Nähere Informationen zur Position und zum Bewerbungsprozess erhalten Sie bei:
Wolfgang Ostermayer (Leiter Krankenversicherung), Telefon: +43(0)5-9009-80728
Michael Bilina (HR-Recruiting), Telefon: +43(0)5-9009-80410

Wir bieten ein jährliches Bruttoeinstiegsgehalt von EUR 40.000,-. Das Gehalt umfasst fixe und leistungsabhängige Bestandteile. Je nach Qualifikation und beruflicher Vorerfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Weitere Informationen zur Allianz als Arbeitgeber finden Sie auf http://www.facebook.com/allianzkarriereinoesterreich oder http://www.allianz.at/karriere.

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.