FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2016-10-19

STELLE NICHT MEHR VAKANT - BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

Im Vizerektorat für Finanzen der Wirtschaftsuniversität Wien ist voraussichtlich ab 01.12.2016 vorläufig auf sechs Monate befristet, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle für eine/einen

Risikomanagerin/Risikomanager - Finanzgebarung

(Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.130,55 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 20 Std./Woche, zu besetzen.

Aufgabengebiet:

  • Eigenverantwortliche Weiterentwicklung bzw. Kontrolle der Einhaltung der Risikorichtlinien/Finanzgebarung
  • Erstellung des periodischen Risikomanagementberichts an Rektorat (quartalsweise bzw. anlassbezogen) und Erstellung von Forecast/Risikoentwicklung
  • Auswahl/Festlegung und Überprüfung der gem. Risikorichtlinie zugelassenen Banken und Ermittlung, Festlegung, bzw. lfd. (erforderliche) Änderungen der bankenaufsichtsrechtlichen Bankenlimits inkl. Überwachung der Limitauslastungen
  • Genehmigung/Freigabe von Finanzgeschäften gem. Risikorichtlinie
  • Lfd. Überwachung der volumsgewichteten durchschnittlichen Laufzeitstruktur der Finanzgeschäfte
  • Überwachung des Zinsrisikos bzw. Einleitung von (erforderlichen) Gegensteuerungsmaßnahmen
  • Ermittlung bzw. Einstufung liquider Märkte für Anleihen
  • Finanzmathematische Feststellung/Berechnung der relevanten Kennzahlen (Duration, Modified Duration), Ermittlung der Zinsergebnisse in Cash- und Supportpool
  • Leitung des Produkteinführungsprozesses gem. Risikomanagementrichtlinie/Finanzgeschäfte bzw. Führung bzw. lfd. Adaption des Produkthandbuches
  • Laufende selbständige Ermittlung, Interpretation und Bereitstellung der Ratings (Standard & Poors, Fitch, Moodys) der ausgewählten Banken
  • Mitwirkung bei Projekten im Bereich Risikomanagement

Ihr Profil:

  • Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Mathematik oder Naturwissenschaften mit Schwerpunkt im Bereich Finanzmathematik/Risikomanagement
  • Praktische berufliche Erfahrung im Bereich Risikomanagement bzw. Finanzwirtschaft
  • Sehr gute Kenntnisse betreffend Banken bzw. Geld- und Kapitalmarkt
  • Sehr gute AnwenderInnenkenntnisse /MS-Office insbes. MS-Excel
  • SAP-R3 - Kenntnisse bzw. Programmierkenntnisse sind von Vorteil
  • Belastbarkeit
  • Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
  • Genauigkeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Freundliches Auftreten
  • Hohe soziale Kompetenz

Kennzahl: 3184

Ende der Bewerbungsfrist: 02.11.2016

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter
www.wu.ac.at/jobs

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.