FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2000-07-18  pdf-file

Asset Liability Management
sucht
ALM-Spezialist

Tätigkeiten des Asset Liability Managements:

  • Risiko-/Ertrags-Optimierung des Bankbuches der Erste Bank
  • Implementierung eines ALM-Prozesses bei Sparkassen in Österreich
  • Modellierung von Bankprodukten für die Bewertung des Zinsänderungsrisikos
  • Vorbereitung der regelmä▀ig stattfindenden ALCOs (Asset Liability Committee)
  • Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Aktiv-/Passiv-Produkte

    Aufgaben:

  • Mitarbeit im ALM-Team gemä▀ oben beschriebener Tätigkeiten

    Anforderungen:

    Fachkenntnisse:

  • Kenntnisse der Bank- und Kapitalmarktprodukte (v.a. Derivative)
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse (Microsoft Office-Palette)
  • Grundkenntnisse der (Finanz-)Mathemathik
  • Englisch
  • evtl. Uni-Abschlu▀ mit wirtschaftlicher Ausrichtung

    Pers÷nlich

  • hohe Eigenmotivation, Selbständigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung

    Bewerbungen bitte schriftlich mit CV an:
    Erste Bank der Oesterreichischen Sparkassen AG
    Christoph Kampitsch, OE 367
    Börsegasse 14, A-1010 Wien
    Tel.: 01/ 53631-8047; Fax: 01/ 53631-8045
    e-mail: christoph.kampitsch@erstebank.at