FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2001-09-14

Risiko/Portfolio-Analyst/-in

Das Aufgabenprofil:

  • Analyse und Entwicklung von computergestützten Entscheidungsmodellen
  • Portfolioanalyse (Bank- und Länderportfolio) anhand mathematischer Modelle
  • Messung und Steuerung dieser Portfolios
  • Aufarbeitung der Portfoliodaten im Sinne von Basel II

Ihre Qualifikation:

  • Universitätsabschluß in Finanzmathematik (Ökonometrie und Statistik)
  • Gute analytische Fähigkeiten
  • Kenntnis der neueren Methoden der Adressenausfallrisikomessung
  • Idealerweise 2-3 Jahre Berufserfahrung bei einem Berater oder in einer Bank
  • Kenntnis der internationalen Finanzmärkte und Produkte
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Die Chance:

Ausgezeichnete Karrierechancen im Rahmen der Expansion einer führenden österreichischen Großbank, eigenverantwortliche Tätigkeit in einem jungen, engagierten Team.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an
Raiffeisen Zentralbank Österreich AG,
Am Stadtpark 9, 1030 Wien,
z.H. Frau Mag. Beate Bauer-Breitsching
oder per e-mail an beate.bauer-breitsching@rzb.at