FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2006-02-15

Im Institut für Finanzierung und Finanzmärkte, Abteilung für Investmentbanking und Katallaktik sind voraussichtlich ab Anfang März 2006 bis 30. September 2008 zwei Stellen für

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

(ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), vollbeschäftigt zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Entwicklungsplan für Wissenschaftliche Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen eine maximale Befristungsdauer von 4 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die 4 Jahre fehlende Zeit eingestellt werden

Sie bieten:

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:

EU-Bürger/in, abgeschlossenes Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftsmathematik oder der Wirtschaftsinformatik bzw. der Mathematik, der Statistik oder der Physik mit jeweils überdurchschnittlichem Studienerfolg

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:

Nachweislich fundierte
Kenntnisse in Investmentbanking und Quantitative Behavioural Finance (Katallaktik)
Kenntnisse in Mathematik und Statistik
EDV-Anwenderkenntnisse sowie nachweisbare Programmierkenntnisse

Wir bieten:

Möglichkeit zur Promotion
Möglichkeit zur Mitarbeit an innovativen Forschungsprojekten mit praxisrelevanter Weiterqualifikation
Gelegenheit zum Erwerb von Präsentationserfahrung im Rahmen selbständiger Lehre

Kennzahl: 56448

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen (Kopien) sind unter Angabe der angeführten Kennzahl an die PERSONALABTEILUNG der Wirtschaftsuniversität Wien, Augasse 2-6, 1090 Wien zu richten.

Ende der Bewerbungsfrist: 1. März 2006

Bitte die Kennzahl unbedingt anführen!

Der Rektor:
o.Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt