FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2006-03-29

Solvency II ist eines der Themen der Zukunft.

Kundenservice, attraktive Produkte und Nähe zum Kunden haben uns zu einem der Marktführer im Versicherungsbereich gemacht. Diese Marktposition bauen wir auch über die Grenzen Österreichs hinaus aus. Mit der verpflichtenden aufsichtsrechtlichen Richtlinie / Solvency II wird Risk Management zu einem der entscheidenden Faktoren.

Für unsere Zentrale in Wien suchen wir eine/n

Abteilungsleiter/in Risiko Management

Lebensversicherung

Direkt dem Vorstand unterstellt und in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen der Fachabteilungen, übernehmen Sie die - alle Geschäftsprozesse betreffende - Identifizierung und Bewertung von operationellen Risiken mit dem Ziel eines integrierten, unternehmensweiten Risikomanagement-Systems.
Sie führen Simulationen verschiedener Marktentwicklungen durch und arbeiten bei der Entwicklung und Umsetzung eines integrierten versicherungsspezifischen ALM (Asset Liability Management) Modells mit.

Sie verfügen über ein betriebswirtschaftliches oder finanz- bzw. versicherungsmathematisches Studium und ausgewiesene Expertise im Bereich Lebensversicherung / Bank / KAG oder aus einschlägigen Consultinggesellschaften.

Ihr fachlicher Schwerpunkt sollte im Bereich Asset Management / Risiko / Controlling / Aktuariat liegen. Ihre IT- und Englisch-Kenntnisse machen Sie fit für diese herausfordernde Aufgabenstellung.


Jenewein & Partner,
z.Hd. Frau Mag. Andrea Viehauser,
Schmidgasse 3, 1080 Wien,
Tel.: 01/403 08 28-11,
Fax: 01/403 08 28-93, http://www.jenewein.at/ oder e-mail: av@jenewein.at