FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2009-05-05

MEINEN NEUEN ARBEITGEBER MÖCHT ICH GENAU UNTER DIE LUPE NEHMEN.
WEIL ICH MICH WOHL FÜHLEN UND ENTFALTEN WILL.
UND NOCH VIEL VOR HABE.

ICH BIN BEREIT.

Die Bank für Tirol und Vorarlberg AG zählt zu den erfolgreichsten Banken Österreichs. Diesen Erfolg verdanken wir unserer Eigenständigkeit, der soliden wirtschaftlichen Basis und vor allem unseren hochqualifizierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Sie handeln zuvorkommend, verantwortungsvoll und unternehmerisch. Zur Verstärkung unseres Teams Controlling im Bereich Finanzen und Controlling suchen wir ab sofort eine/n

RisikocontrollerIn.

In dieser Position entwickeln und optimieren Sie Instrumente zur Steuerung des Markt-, Kredit-, Liquiditäts- und operationellen Risikos. Sie sind Ansprechpartner für die Geschäftsbereiche und das Kreditmanagement in Fragen des Risikocontrollings. Weiters zählen die Überwachung von Risikolimits sowie die Mitarbeit in Projekten zu den Themen Basel II, IFRS und Gesamtbanksteuerung zu Ihren Aufgaben. Auch die laufende Beobachtung und Berücksichtigung der regulatorischen Anforderungen (Basel II) sowie die Erstellung von Ad-Hoc-Analysen, Auswertungen und Reports für die Geschäftsführung ist von Ihnen wahrzunehmen.

Sie haben Ihr Studium der Mathematik und/oder Statistik aufbauend auf eine wirtschaftliche Ausbildung abgeschlossen, erste Berufserfahrungen im Bereich Controlling sind von Vorteil. Sie beherrschen die MS-Office Anwendungen, speziell Excel und Access.

Persönlich überzeugen Sie uns durch Ihr kommunikationsstarkes und sicheres Auftreten, durch Ihre schnelle Auffassungsgabe und Umsetzungsorientierung sowie Ihre analytische Arbeitsweise. Engagement, Ausdauer und Zielorientierung setzen wir als selbstverständlich voraus.

Wir bieten Ihnen ein sehr abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem engagierten, jungen Team, ein leistungsorientiertes Gehaltssystem und interessante Entwicklungsmöglichkeiten. Idealerweise können Sie die Stelle ehest möglich antreten. Gerne sprechen wir auch überregionale Bewerber an, die mit einer entsprechenden Infrastruktur rechnen können.

Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Foto und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte an bewerbung@btv.at. Für nähere Auskünfte kontaktieren Sie das BTV Personalmanagement unter Tel. 05 05 333-1461.

Sind Sie bereit? www.btv.at

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.