FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2010-09-22

Im Institute for Finance, Banking and Insurance ist voraussichtlich ab 01. Dezember 2010 bis 30. November 2015 eine Stelle für eine/n

UniversitätsassistentIn prae doc (Teaching and Research Associate)

(Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten postdoc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Unterstützung und Mitarbeit in der Lehre und Forschung im Bereich Finance, Risk Management or Insurance.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums mit einem Schwerpunkt in Finanzwirtschaft bzw. einer benachbarten Wissenschaftsdisziplin oder Abschluss des Studienzweiges Wirtschaftsmathematik, Statistik oder Physik; Voraussetzungen für die Aufnahme bzw. Absolvierung eines wirtschaftswissenschaftlichen Doktoratsstudiums.

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Starkes Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten mit Anwendungen in Corporate Finance, Corporate Risk Management, Insurance oder Fair Value Accounting und Kapitalmarktregulierung mit dem Ziel der Promotion; sehr gute Kenntnisse im Bereich quantitativer und analytischer Methoden in den Wirtschaftswissenschaften; sehr gute Englischkenntnisse; Teamfähigkeit und Selbständigkeit.

Kennzahl: 1639

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 13. Oktober 2010

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.