FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2010-11-17  Offizieller Ausschreibungstext im Mitteilungsblatt der TU Graz

Ausschreibungstext:

Ausschreibung einer Stelle am Institut für Analysis und Computational Number Theory an der Fakultät für Technische Mathematik und Technische Physik der TU Graz:

1 halbe Stelle eines/r Universitätsassistenten/in mit Doktorat für 1,5 Jahre (Ersatzkraft)

Die Stelle ist ab 01.02.2011 am Institut für Analysis und Computational Number Theory offen.

Aufnahmebedingungen:

Abgeschlossenes Universitätsstudium der Mathematik oder der Technischen Mathematik mit Promotion zum Zeitpunkt des Antretens der Stelle.

Zusatzqualifikation:

Erfahrung in der wissenschaftlichen Arbeit im Bereich der analytischen und probabilistischen Zahlentheorie. Bereitschaft zur Beteiligung an Forschungsprojekten in der Finanz- und Versicherungsmathematik. Lehrerfahrung für ingenieurwissenschaftliche Studienrichtungen und im Bereich der Technischen Mathematik. Bereitschaft zur Mitwirkung in der Lehre für Finanz- und Versicherungsmathematik.

Die Technische Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Auf Grund des

Frauenförderungsgesetzes im Wirkungsbereich des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur werden an der Technischen Universität Graz Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Bewerbungen sind unter Anschluss des Lebenslaufes bis 9. Dezember 2010 (Poststempel) an den Dekan der Fakultät für Technische Mathematik und Technische Physik, Univ.-Prof. Mag. Dr. Wolfgang Ernst, Petersgasse 16, 8010 Graz oder per Email an das Dekanat unter: (dekanat.tmtph@tugraz.a) zu richten.

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.