FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2010-11-30

Versicherungsmathematik/Aktuariat

Unser Klient ist ein österreichisches Versicherungsunternehmen und zählt mit seiner innovativen Produktlinie auf dem Gebiet der Personenversicherung zu den Marktführern unter den österreichischen Versicherungen.
Das Unternehmen ist stolz auf seine Produktpalette, die immer wieder im Spitzenfeld der Bewertung in der österreichischen Versicherungslandschaft liegt.

Für die Zentrale in Graz suchen wir eine/n Versicherungsmathematiker/in bzw. Aktuar/in vor allem für die Unfall- und Lebensversicherung.

In dieser Position haben Sie einen wesentlichen Einfluss auf die Gestaltung der Produktpolitik, die Schadenstrategie sowie das Risikocontrolling im Bereich der Versicherungstechnik und unterstützen maßgeblich den versicherungstechnischen Bereich für Solvency II.
Sie verantworten u.a. die Berechnung und Festlegung der Schadenrückstellungen und entwickeln effiziente versicherungsmathematische Berechnungsmodelle zur Beurteilung der Portfolio- und Schadenentwicklung.
Wir wenden uns an Bewerber/innen mit abgeschlossenem Mathematikstudium und mehrjähriger Praxis im versicherungsmathematischen Bereich.
Sicheres Auftreten, analytisches Denkvermögen, Kreativität und vernetztes Denkvermögen erachten wir ebenso wie Eigenständigkeit und eine hands on Mentalität als wichtige Eigenschaften für eine erfolgreiche Tätigkeit.
Fundierte IT Anwender- (Excel, Access) und sehr gute Datenbankkenntnisse setzen wir voraus, Kenntnisse von SQL Abfragen sind von Vorteil.
Unser Klient bietet Ihnen neben einem ausgezeichneten Betriebsklima eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit mit sehr guten Entwicklungsperspektiven und freut sich, Sie kennen zu lernen.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte mittels e-mail an wm(ät)wm-consulting.at. Wir werden Sie gerne zur Vereinbarung eines Termins kontaktieren.

Beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung bitte auf unsere Einschaltung auf fam-jobs.