FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2013-06-26

Die Österreichische Bundesfinanzierungsagentur verwaltet die Schulden des Bundes. Der Bereich der Informationstechnologie im Ressort Risikomanagement ist dabei eine zentrale Schnittstelle aller beteiligten Bereiche.

Finanzmathematiker(in): IT und Risikomanagement (Karenzvertretung)

Ihre Hauptaufgaben:

  • Datenbeauftragter, d.h. Aufbau und Wartung eines Data Knowledge Centers
  • Hilfe und Unterstützung im Rahmen der Treasury Software im Hinblick auf:
    • Dokumentationslösungen (Confirmations, Advices, etc.)
    • firmeneigene Anpassungen (Report und Batch Lösungen)
    • Abfragen und operative Lösungen (Eingaben, Uploads, etc.)
  • Entwicklung/Programmierung von Reports für die Risikokontrolle
  • Technische Administration Treasury Software sowie Datenbankadministration
  • Unterstützung im Risikomanagement für die Erstellung von Portfoliobewertungen und Bestimmung von Risikokennzahlen und Risikosystemen

Sie bringen folgende Kenntnisse mit ein:

  • Kenntnisse der wesentlichen Geld- und Kapitalmarktinstrumente sowie Finanzderivate
  • Grundkenntnisse der Bewertungsmethoden von Finanzinstrumenten
  • Erfahrung bei der Umsetzung von Bewertungen und Risikomodellen in IT-Systemen
  • Anwendungsreife Kenntnisse der verwendeten Programmiersprachen (VB-Script, VBA samt Applikations-Objektmodell, VB.NET, C# und Transact-SQL)
  • Umgang mit SQL-Server und Windows Server
  • Detaillierte Kenntnisse von Excel für die Umsetzung komplexer Aufgaben in der Datenverwaltung sowie finanzmathematischer Bewertungen

Sie verfügen über folgende Fähigkeiten:

  • Konzeptuell/analytisches Denken.
  • Fähigkeit zu und Freude an der Lösung finanzmathematischer Aufgabenstellungen.
  • Hohes Maß an Organisationsfähigkeit und –freude.
  • Genauigkeit und Verantwortungsgefühl für übertragene Aufgaben
  • Eigeninitiative, schnelle Lernfähigkeit und Freude an konstruktiver Kritik
  • Kommunikationsfreudigkeit, ausgeprägtes Teamgefühl und Integrationsfähigkeit

Die Einstufung erfolgt in die Gruppe VI/1 (2.617 EUR brutto/Monat bei Vollzeit), eine Überzahlung bei entsprechender Qualifikation ist möglich.

Studenten, ev. auch nicht Vollzeit, werden besonders motiviert, sich zu bewerben.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2013.

Bitte kontaktieren sie die
Österreichische Bundesfinanzierungsagentur
zH Dr Thomas Steiner
Seilerstätte 24
1015 Wien
Email: Thomas.Steiner@oebfa.at

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.