FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2014-09-09

STELLE NICHT MEHR VAKANT - BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

Als Personalberatungsunternehmen konzentrieren wir uns auf die Vermittlung von Positionen im Controlling, Finanz- und Rechnungswesen. Für eine sehr erfolgreiche und expandierende Finanzdienstleistungsgesellschaft mit Sitz in Linz, starker internationaler Ausrichtung und Fokussierung auf das Leasinggeschäft suchen wir zur Verstärkung des bestehenden Teams einen:

Mitarbeiter im Meldewesen/Risikomanagement (w/m)

Ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet:

  • Laufende Prüfung der Datenanlieferungen der Tochtergesellschaften für das aufsichtsrechtliche Meldewesen, Controlling und Risikomanagement
  • Laufende Wartung und Weiterentwicklung des Datenqualitätsmanagementsystems (Entwicklung von Prüfregeln, Implementierung von Überwachungsprozessen, Vorgaben für dezentrale Prüfschritte in den Tochtergesellschaften)
  • Laufende Wartung, Validierung und Weiterentwicklung der bestehenden Bonitätsbeurteilungssysteme
  • Laufende Wartung und Weiterentwicklung der bestehenden Portfolioanalyse- und Risikoreportingsysteme
  • Mitwirkung bei der Erweiterung bzw. Verbesserung der Datenmodelle und Anlieferungsschnittstellen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von aufsichtsrechtlichen Vorgaben und Konzernvorgaben

Diese Qualifikationen und Eigenschaften bringen Sie mit:

  • Bank- und/oder Leasing-Know-How (insbesondere im Hinblick auf aufsichtsrechtliche Vorgaben und Basel-Meldewesen)
  • einschlägige Berufserfahrung im Banken-/Finanzdienstleistungsbereich (mindestens 2 Jahre) oder Revisionserfahrung in diesem Bereich
  • ausgezeichnete MS Office-Kenntnisse inkl. MS Access
  • Erfahrung in der Erstellung von Datenanalysen und komplexen Ad-Hoc-Auswertungen auf SQL-Basis von Vorteil
  • Kenntnisse im Aufbau und in der Modellierung von Datenmodellen bis hin zu Beauftragung der technischen Umsetzung von Vorteil
  • statistische Grundkenntnisse von Vorteil
  • analytisches Denken
  • eigenständige Arbeitsweise
  • hohe Einsatzbereitschaft
  • sehr gute Englischkenntnisse

Das wird geboten:

  • Ein Bruttojahresgehalt bis zu € 65.000,-- je nach Qualifikation und Berufserfahrung
  • Mitarbeit in einem dynamischen, kollegialen Team
  • Attraktive Sozialleistungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit dem folgenden Kennwort als Betreff: "Bewerbung: SE-IMRH-1-HP" an linz@schulmeister-consulting.com.

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.