FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2015-01-08

STELLE NICHT MEHR VAKANT - BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

Unternehmensberater/in - Treasury- & Risiko-Management

Quantitatives Finanz-Management | Unternehmensfinanzierung | Portfolioanalyse

Schwabe, Ley & Greiner
ist mit 50 Mitarbeitern das führende Beratungsunternehmen im Bereich Finanz- und Treasury-Management.

Wir
arbeiten an interessanten Problemlösungen für große und mittlere Unternehmen, Banken und öffentliche Institutionen. Zu unseren Kunden zählen das "Who is Who" der deutschen Wirtschaft, darunter 90% der DAX-Unternehmen, und wichtige österreichische und Schweizer Industrieunternehmen. Unsere breite Palette an Dienstleistungen setzen wir mit dem Ziel ein, gemeinsam mit unseren Kunden bleibende Werte zu schaffen - und bieten handfeste Lösungen statt abstrakter Konzepte.

Ein spezialisiertes Team unterstützt unsere Kunden und die eigenen Berater bei allen Problemstellungen des quantitativen Finanz-Managements. Dieses Team berechnet und analysiert Finanzinstrumente, wendet Ratingverfahren an und berechnet Risikotragfähigkeit und optimale Kapitalstruktur. Diese Tätigkeiten beinhalten neben der Analyse ökonomischer und bilanzieller Aspekte auch die technische Umsetzung mittels Datenbanken und Programmierung. Für dieses Team suchen wir Verstärkung:

Sie

  • haben ein Studium der Wirtschaft, der Wirtschaftsinformatik, der Finanz- und Versicherungsmathematik bzw. ein vergleichbares Studium mit dem Schwerpunkt Finanzen absolviert.
  • verfügen über Programmier- oder Datenbankerfahrung (aus HTL, Studium oder beruflicher Erfahrung).
  • sind vertraut mit Finanzmathematik und -statistik.
  • haben Freude an der Entwicklung von Simulations- und Bewertungsinstrumenten.
  • interessieren sich für Portfolio-Management, Corporate Finance, Unternehmensbewertung und Marktrisikoanalyse.
  • haben vielleicht schon erste Berufserfahrung auf dem Gebiet Finanz- und Treasury-Management vorzuweisen.
  • sind ein Teamspieler und Knowhow-Dienstleister für Kunden und Kollegen.
  • gehen gelassen mit einer Vielfalt an Themen und kurzen Fristen um.
  • verfügen über perfekte Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich).

Das kollektivvertragliche monatliche Mindestentgelt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung beträgt für diese Position EUR 1.951,80 brutto, das Einstiegsgehalt bei Schwabe, Ley & Greiner beträgt jedoch EUR 3.000,– brutto. Relevante berufliche Erfahrungen werden natürlich berücksichtigt.

Interesse, in einem kollegialen und motivierten Team zu arbeiten?
Dann schauen Sie sich bitte auf unserer Homepage http://www.slg.co.at/ um und schicken Ihre Bewerbung an Marion Greiner, mg@slg.co.at.

Schwabe, Ley & Greiner Gesellschaft m.b.H.
Margaretenstraße 70,
1050 Wien, Österreich
E-Mail: info@slg.co.at
Telefon: +43 (0)1 585 48 30
http://www.slg.co.at/karriere

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.