[VFN] WG: 27. Workshop

office at bwg.at office at bwg.at
Fri Jul 6 09:46:52 CEST 2012



Die Austrian Working Group on Banking and Finance (AWG) der
Österreichischen Bankwissenschaftlichen Gesellschaft veranstaltet gemeinsam
mit der Universität Innsbruck, Institut für Banken und Finanzen, den

27. WORKSHOP

First CALL for PAPERS

Der Workshop findet am Freitag, dem 23. November 2012, nachmittags, und am
Samstag, dem 24. November 2012, vormittags, an der Universität Innsbruck
statt.
Bezüglich der Themen ist keine Einschränkung vorgesehen.

Papers oder Extended Abstracts (ca. zwei Seiten) können bis spätestens 15.
Oktober 2012 bei o.Univ.-Prof. Dr. Matthias Bank, Institut für Banken und
Finanzen, Universität Innsbruck, Universitätsstrasse 15, A-6020 Innsbruck,
oder
e-mail: Matthias.Bank at iubk.ac.at
eingereicht werden.

Um den angestrebten Workshop-Charakter der Veranstaltung zu fördern, können
Papers durch einen Discussant besprochen werden. Jene Teilnehmer, die eine
solche Vorgangsweise wünschen, werden gebeten, ihr Manuskript bis 1.
Oktober 2012 einzureichen.

Ziele: 		Schaffen eines österreichweiten Diskussionsforums für
            theoretische und empirische Forschungsarbeiten auf dem Gebiet
            des Bankwesens und der Finanzwirtschaft. Förderung der
            Zusammenarbeit innerhalb der Hochschulen und der Zusammenarbeit
            mit der Praxis.

Teilnehmer: 	Angesprochen sind sowohl der wissenschaftliche Nachwuchs
            an allen österreichischen Universitäten und verwandten
            Institutionen der Forschung als auch Praktiker in
            Kreditinstituten und Finanzabteilungen von Unternehmen.

Schwerpunkte (Auswahl): Arbitrage Pricing – Behavioural Finance - Capital
Market Theory – Capital Requirements of Financial - Commercial Banking –
Contingent Claims Analysis – Corporate Finance – Financial Innovations –
Financial Markets Research – Intermediaries – International Banking and
Finance – Investment Banking – Options and Futures – Performance
Measurement – Portfolio Management – Risk Management – Security Analysis.


More information about the VFN-L mailing list